Marke

“Jeder region ihre tradition, jeder region ihr wein”.


Alle von Gialdi Vini SA produzierten Weine sind von diesem Grundsatz inspiriert, sind repräsentativ für die einzelnen Gebiete und bewahren stark deren Identität. Die zahlreichen Anerkennungen, die wir in den letzten Jahrzehnten erhalten haben, bestätigen die Berechtigung dieser Unternehmensphilosophie.

Die breite Palette der Gialdi-Produkte setzt sich aus zwei Linien zusammen, die sich in ihren organoleptischen Eigenschaften unterscheiden, die mit dem Gebiet verbunden sind, aus dem die Trauben stammen.

Gialdi bietet hauptsächlich Weine an, die aus Trauben erzeugt werden, die von etwa zweihundert Winzern gekauft werden, die ihre Weinberge in der Region Tre Valli, im Sopraceneri im Norden des Kantons Tessin, pflegen. Der sandige Boden verleiht diesen Weinen würzige und balsamische Noten, während das Vorhandensein von Muttergestein aus Gneis und Granit, diesen Weinen des „Nordens“ großen Geschmack, Persönlichkeit und einen starken Charakter verleiht der sie gleichzeitig komplex, ausgewogen und für ein gute Alterungspotential geeignet macht.

Weine Gialdi

Das Unternehmen zählt etwa dreißig Etiketten, die zu gleichen Teilen auf die beiden Produktionslinien aufgeteilt sind, mit erlesenen Weinen, die in vollem Respekt vor diesen beiden spektakulären Terroirs hergestellt werden und deren Charakteristiken hervorheben.

Die Linie Brivio konzentriert sich stattdessen auf die Produktion von Weinen aus dem Südtessin. Die Trauben werden hier von etwa achtzig Winzern aus dem Sottoceneri geliefert. Im Süden sind die Böden kalkhaltig, schwerer, lehmhaltig und tiefer als im Sopraceneri.
Die daraus resultierenden Weine sind vollmundig, weich und von großer Eleganz.

Weine Brivio