Kalbsrouladen mit Trüffel

Vorbereitungszeit: 20 Min
Schwierigkeit: leicht
Involtini di vitello ai tartufi

Die Steaks mit einem Fleischklopfer gleichmässig dünn plattieren, salzen und Trüffel-und Parmesanhobel darüber streuen. Auf die Hälfte falten und an den Rändern fest zusammendrücken. Die Eier mit 1 Prise Salz auf einem Teller verquirlen, die Semmelbrösel auf einen anderen Teller streuen. Die Rouladen im verquirlten Ei und dann in den Semmelbröseln wenden. Butter zerlassen und die Rouladen unter häufigem Wenden 10 Minuten braten.

 

Koll. (2011), "Der Silber Löffel", Phaidon, 824

Zutaten

Für 4 Personen

  • 450 g Kalbschnitzel aus der Keule
  • 1 weisse Trüffel, fein gehobelt
  • 25 g fein gehobelter Parmesan
  • 2 Eier
  • 80 g Semmelbrösel
  • 40 g Butter
  • Salz