Wolfbarsch mit Fenchel

Vorbereitungszeit: 30 Min
Schwierigkeit: leicht
Image

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Fisch mit dem getrockneten Fenchel füllen, auf beiden Seiten mehrmals diagonal einschneiden, mit Olivenöl bestreichen und auf ein Backblech legen. 20 Minuten garen, gelegentlich wenden und mit Olivenöl bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fenchelscheiben auf einem Teller anrichten und den Wolfbarsch darauf legen. Den Weinbrand in einer Stielkasserole langsam erwärmen, über den Fisch giessen und flambieren. Nach dem Erlöschen der Flammen servieren.

 

Koll. (2011), "Der Silber Löffel", Phaidon, 609

Empfohlener Wein
Biancospino
Bianco del Ticino DOC
2018
Fr. 29.50
ZUTATEN

Für 4 Personen:

  • 1 grosse Prise getrockneter Fenchel
  • 1 Wolfsbarsch (1 kg), Mittelgräte ausgelöst, geschuppt und ausgenommen
  • Olivenöl, zum Bestreichen
  • frische Fenchelscheiben, zum Servieren
  • 50 ml Weinbrand
  • Salz und Pfeffer