Kalbschmorbraten

Vorbereitungszeit: 2 St.
Schwierigkeit: leicht
Arrosto di girello

Das Kalbfleisch sorgältig mit Küchengarn binden. Butter in einem Topf zerlassen und das Fleisch 10 Minuten rundum anbräunen. Salzen und pfeffern und das Fleisch aus dem Topf heben. Die Pancetta auf den boden des Topfes legen, das Kalbfleisch in den Topf zurückgeben, mit Zwiebel und Karotten bedecken und die Kräuter zufügen. 175 ml warmes Wasser und den Wein zugiessen, abdecken und bei geringer Hitze 1 1/2 Stunden köcheln. Das Fleisch aus dem Topf nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. Den Sud im Mixer pürieren. Das Garn entfernen, das Fleisch in Schiben schneiden und auf eine vorgewärmte Servierplatte legen. Das Fleisch mit dem Sud begiessen.

 

Koll. (2011), "Der Silber Löffel", Phaidon, 816

ZUTATEN

Für 6 Personen:

  • 800 g aus der Hinterhaxe
  • 50 g Butter
  • 25 g Pancetta, in Scheiben
  • 1 Zwiebel, in dünne Ringe geschnitten
  • 3 Karotten, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Bund frisch gehackte Kräuter
  • 175 ml trockener Weisswein
  • Salz und Pfeffer